Feuerwehr Gerolstein

Sturm verursacht Schäden

Posted by in Aktuelles

Zu verschiedenen Einsätzen sind die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Gerolstein am frühen Morgen ausgerückt. Mehrere Bäume knickten um. Teilweise wurden Autofahrer zwischen mehreren umgeknickten Bäumen eingeschlossen. Ein Baum fiel auf ein Ferienhaus. Auch wurden Stromleitungen durch Bäume abgerissen. Einige Dächer wurden teilweise abgedeckt. Personenschaden ist nicht entstanden.

Einsammeln von Weihnachtsbäumen

Posted by in Aktuelles

Ein schöner Weihnachtsbaum gehört in dieser Jahreszeit als Schmuck wohl in jede Wohnung. Was aber tun, wenn die Festtage zu Ende sind? Den Baum einfach gut sichtbar an die Straße stellen und die Jugendfeuerwehr Gerolstein sammelt diese dann am Samstag, 13. Januar 2018 ab 9:00 Uhr ein. Das Einsammeln findet ausschließlich an diesem Termin statt. Über eine Spende zur Unterstützung der Jugendfeuerwehr Gerolstein würden wir uns sehr freuen. Ansprechpartner: Jugendfeuerwehrwart Thomas Wiesmann Telefon: 06591/ 3562 Mobil: 0170/ 8248942 stv. Jugendfeuerwehrwartin Johanna Thieltges Telefon: 06591/ 980635 Mobil: 0172/ 2185753 Kontaktformular

Feuer in der Grund- und Realschule Plus Gerolstein

Posted by in Aktuelles

Heute wurden die Feuerwehren Gerolstein, Lissingen, Mürlenbach und Birresborn um 12:35 Uhr zu einem Feuer in der Grund- und Relaschule Plus Gerolstein alarmiert. Es brannte auf der Jungentoilette im Eingangsbereich der Schule. Da es unklar war, ob sich im Brandraum noch Personen befanden, suchte die Feuerwehr unter Atemschutz und der Wärmebildkamera den Raum ab. Es wurden glücklicherweise keine Personen gefunden. Das Feuer war um 12:46 Uhr gelöscht. Der Rettungsdienst versorgte drei Personen.

Waldbrand im Naturschutzgebiet am Auberg

Posted by in Aktuelles

Heute um 07:20 Uhr bemerkten die Kollegen vom Rettungsdienst eine Rauchentwicklung am Auberg und alarmierten die Feuerwehr. Bereits auf der Anfahrt konnte eine größeres Ausmaß festgestellt werden, so dass die Alarmstufe erhöht wurde. Vor Ort brannten mehrere hundert Quadratmeter Wald. Die Feuerwehren aus Gerolstein, Lissingen und Birresborn arbeiteten in zwei Abschnitten, um das Feuer zu löschen. Der erste Abschnitt ging von der Straße Am Auberg, der zweite Abschnitt von der Gilze-Rijen-Straße aus. Nach 3 Stunden war das Feuer gelöscht. Im Einsatz waren ebenfalls die Polizei, der Rettungsdienst, das DRK SEG…read more