Pumparbeiten an mehreren Einsatzstellen

Posted by in Aktuelles

Durch die Regenfälle und den geschmolzenen Schnee mussten wir am Samstag mehrere Einsatzstellen abarbeiten. Unter Anderem mussten wir gemeinsam mit den Lissinger Kameraden den Keller der Braustuben Burg Lissingen leer pumpen. Dies gestaltete sich schwierig, da der Burggraben einen hohen Wasserstand hatte und das Wasser in den Keller drückte. Das Wasser konnte nicht ablaufen, da der große Ablauf durch Äste und Blätter verstopft war. Erst nachdem wir den Wasserstand im Burggraben gesenkt und dadurch den Ablauf reinigen konnten, floss das Wasser ab und der Keller konnte leergepumpt werden.

Pumparbeiten

Wasser wird abgepumpt.

Pumparbeiten

Wasser wird aus dem Burggraben gepumpt.

Burggraben

Der hohe Wasserstand im Burggraben.

Abfluss

Der Abfluss wird gesucht.

Burgmühle

Die Burg Lissingen.

Pumparbeiten

Wasser wird aus dem Burggraben abgepumpt.

Abfluss

Es wird versucht, den Abfluss zu säubern.

Abfluss

Der Abfluss ist wieder frei.

Albertinum

Die Einsatzstelle am Albertinum.

Albertinum

Eine Tauchpumpe wird in den Einsatz gebracht.

Gruppenführer

Mit Spaß bei der Arbeit.