Waldbrand im Naturschutzgebiet am Auberg

Posted by in Aktuelles

Heute um 07:20 Uhr bemerkten die Kollegen vom Rettungsdienst eine Rauchentwicklung am Auberg und alarmierten die Feuerwehr. Bereits auf der Anfahrt konnte eine größeres Ausmaß festgestellt werden, so dass die Alarmstufe erhöht wurde.

Vor Ort brannten mehrere hundert Quadratmeter Wald. Die Feuerwehren aus Gerolstein, Lissingen und Birresborn arbeiteten in zwei Abschnitten, um das Feuer zu löschen. Der erste Abschnitt ging von der Straße Am Auberg, der zweite Abschnitt von der Gilze-Rijen-Straße aus.

Nach 3 Stunden war das Feuer gelöscht. Im Einsatz waren ebenfalls die Polizei, der Rettungsdienst, das DRK SEG Gerolstein und das Forstamt Gerolstein.

Waldbrand am Auberg

Die Rauchentwicklung war von Weitem zu sehen.

Waldbrand am Auberg

Der Waldbrand von der Gilze-Rijen-Straße aus.

Waldbrand am Auberg

Schläuche mussten über lange Strecken verlegt werden.

Waldbrand am Auberg

Die Brandstelle.

Waldbrand am Auberg

Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten.

Waldbrand am Auberg

Auch vom Auberg aus sah man den Rauch.

Waldbrand am Auberg

Fahrzeuge am Auberg.

Waldbrand am Auberg

Ein Foto aus dem Stadtteil Lissingen.

Waldbrand am Auberg

Rauch steigt auf.